zurück zur Übersicht
17.07.2019

Veranstaltungshighlights in Bad Wildungen des Monats August 2019


Erlebnisführung „Kräuter, Kump und Hexenwerk“ am 2. August 2019
Begeben Sie sich mit der „Altstadthexe“ auf eine Reise in die Vergangenheit. Erfahren Sie Wissenswertes über Wildungens malerische Altstadt, über so manches Kraut, seine Heilwirkung und seine Verwendung sowie auch über die dramatische Zeit der
Hexenverfolgung. Kosten: 6,00 €, mit Gästekarte 5,00 €.
Freitag, 2. August 2019 um 19:30 Uhr ab Marktplatzbrunnen / Rathaus.

Regionalmarkt am Sonntag, 4. August  2019
Über 50 Kunsthandwerker und Direktvermarkter laden am Sonntag, 4. August 2019 von 10 – 17 Uhr  zum Flanieren, Schauen und Einkaufen vor und in der Wandelhalle Bad Wildungen ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

„Schmeckewöhlerchen“ – Kulinarischer Rundgang durch die Altstadt am 10. August 2019
Gehen Sie auf eine Zeitreise durch die Geschichte Bad Wildungens bei Ihrem Gang durch die malerische Fachwerk-Altstadt und genießen Sie dabei kleine, typisch nordhessische Schmeckewöhlerchen (Leckereien).
Am Samstag, 10.8.2019 um 10 Uhr, Treffpunkt: Vorplatz Tourist-Info, Brunnenallee 1. Kosten: 9,50 €, mit Kurkarte 8,50 € inkl. Schmeckewöhlerchen.

Lichter-Musikfestival am 10. August 2019
Am Samstag, 10.8.2019 erstrahlt Europas größter Kurpark mitten in Bad Wildungen in einem zauberhaften Lichtermeer mit riesigen fantasievollen und märchenhaften Lichtermotiven aus über 15.000 Kerzen. Picknicken Sie im Park auf extra dafür ausgewiesenen Flächen. Lassen Sie sich von dem märchenhaften Lichterglanz faszinieren und lauschen Sie den mitreißenden Musikerlebnissen.

Auf den Bühnen werden „Kimberly“, die „General Lee Band“ mit handgemachtem, feinsten Southern Rock, die „Cover Piraten“ mit Neue Deutsche Welle und mehr, die Tanz-Combo des Bad Wildunger Kurorchesters sowie die „Blue Birds“ den Kurpark in ein Musikfestival mit Lichterglanz verzaubern. Daneben gibt es noch Jonglage- und Feuershows sowie ernste Comedy. Höhepunkt des Festivals ist das grandiose Musikfeuerwerk „Emotionen“ um ca. 22.50 Uhr in den Erfahrungsgärten.Der Rutschen- und Erlebnispark für Kinder, gastronomische Angebote und die unterschiedlichsten Walkacts komplettieren das Rahmenprogramm.
Eintritt: 8,00 € im Vorverkauf. 10,00 € an der Abendkasse. Weitere Infos unter www.bad-wildungen.de.

Erlebnisführung „Das Leben der Margaretha von Waldeck“ am Sonntag, 18. August 2019
Erlebnisführung durch das Schloss Friedrichstein. Begleiten Sie die Grafentochter Margaretha von Waldeck durch Ihr Elternhaus. Erfahren Sie mehr zur Geschichte des Schlosses und zu Margarethas tragischem Schicksal um ihre große Liebe, die Politik des 16. Jahrhunderts und um eine Mord-Intrige, die sie letztlich in jungen Jahren das Leben kostete. Treffpunkt: Schloss Friedrichstein, Innenhof am Sonntag, 18.8.2019 um 14:30 Uhr
Eintritt: 5,- €, mit Kurkarte 4,- €. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre frei.

Märchenaufführung „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ am 18. August 2019
Am Sonntag, 18. August wird von der Theatergruppe Bergfreiheit die überaus beliebte Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen auf der idyllischen Naturbühne im Bad Wildunger Stadtteil Bergfreiheit aufgeführt.Beginn der Aufführung ist um 14.30 Uhr, Einlass und Vorprogramm bereits ab 13 Uhr. Die Darsteller halten sich gern zum Erinnerungsfoto mit Ihren Kindern bereit.
Wer dabei sein möchte, sollte sich unbedingt rechtzeitig auf den Weg (kleiner Fußweg vom Ortskern zur Naturbühne, für Gehbehinderte gibt es eine Shuttle-Busverbindung) machen.
Der Eintritt kostet für Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren 6 Euro, für Kinder von 3 bis 12 Jahren 4 Euro. (Im Vorverkauf jeweils 1,- € günstiger).
Karten im Vorverkauf gibt es beim Verkehrsverein Schneewittchendorf Bergfreiheit sowie bei der Kur- und Tourist-Information, Brunnenallee 1, in Bad Wildungen.
Mehr Infos: Verkehrsverein Bergfreiheit, Telefon: (07 00) 07 99 37 43 oder www.bergfreiheit.de

Zauberhafte Märchenstunde für Erwachsene am Freitag, 23. August 2019
Erzählungen, Gedichte und kleine Melodien auf der Märchenharfe mit Ingrid Unzicker in der Wandelhalle Reinhardshausen am Freitag, 23. August 2019 um 19:30 Uhr.  Eintritt: 5,00 €, mit Gästekarte 4,50 €.

Sambafestival Bad Wildungen vom 30. August – 1. September 2019
Unter dem Motto „Samba, Salsa, Sonnenschein“ findet das farbenfrohe Sambafestival in Bad Wildungen statt. Von Freitag, dem 30. August bis Sonntag, 1. September spielen auf und an zwei Bühnen und zwei Open Stages über die Brunnenallee verteilt mehr als 20 tolle Gruppen. Am Freitagabend ist um 19 Uhr die Festivaleröffnung mit der heimischen Gruppe Sempre Samba mit einer besonderen Überraschung  und kurzen Grußworten von Bad Wildungens Bürgermeister Ralf Gutheil und AWWiN! Vorsitzendem Bernd Ulrich, bevor das eigentliche Programm startet. Am Samstag ist ab 14 Uhr auf allen vier Bühnen und Spielflächen bis kurz vor Mitternacht volles Programm mit den Samba-Gruppen im Rotationsverfahren, Capoeira-Shows, der Banda-Show mit Aipalé sowie Vando Oliveira mit Band. Am Sonntag findet ab 14.30 Uhr als Höhepunkt und Abschluss des Sambafestivals der quirlige und farbenprächtige Samba-Umzug statt; er zieht vom Fürstenhof aus die Brunnenallee hinunter und am Schluss verabschieden sich am Brunnenplatz alle Gruppen nochmals an der Bühne „Kurschattenbrunnen/Gaspars“ von ihrem Publikum. Farbenfroh gekleidete, lebenslustige Sambistas und eingespielte ganze Batterias trommeln heiße Rhythmen auf der Brunnenallee und ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Attraktive Tänzerinnen in prachtvollen Federkostümen verbreiten einen Hauch von Copacabana und Zuckerhut, wenn sie gekonnt die Samba in ihrer schönsten Form präsentieren.
Eintritt frei.
Infoservice:
Kur- und Touristinformation Bad Wildungen, Brunnenallee 1, 34537 Bad Wildungen – Tel. (für Sie kostenfrei): 0800 79 10 100, www.sambadwildungen.de , www.bad-wildungen.de

Mehr Info: Kur- & Tourist-Info: Tel. 0 56 21 / 9 65 67 41 www.bad-wildungen.de

Liebe Gäste, Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

Für alle weiteren Fragen zum Thema Freizeitgestaltung während Ihres Aufenthaltes in den Kliniken Hartenstein steht Ihnen unser Rezeptionsteam zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen und abwechslungsreichen Aufenthalt!

Kontakt


Kliniken Hartenstein
Hauptverwaltung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

leitung@kliniken-hartenstein.de
Klinik Wildetal
Fachklinik für uroonkologische, urologische und orthopädische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

verwaltung@klinik-wildetal.de
Klinik Quellental
Fachklinik für uroonkologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Dr.-Herbert-Kienle-Str. 6
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 750
Fax: 0 56 21 – 75 11 01

verwaltung@klinik-quellental.de
Klinik Birkental
Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik

Zur Herche 2
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 760
Fax: 0 56 21 – 76 10 09

verwaltung@klinik-birkental.de
UKR - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Anfahrt und Parken


Klinik Übersichtskarte


Bitte klicken Sie auf eine Klinik, um den Lageplan zu sehen.

Lageplan der Klinik Quellental und WildetalLageplan der Klinik Birkental
Zurück