Silke Hartenstein, Gisela Hartenstein und Jens Hartenstein

Über unsere Kliniken

Liebe Gäste der Kliniken Hartenstein,


freuen Sie sich: Vor Ihnen liegt eine Zeit, in der sich alles nur um Sie dreht. Ein Aufenthalt in den Kliniken Hartenstein bedeutet für Sie, dass all unsere Mitarbeiter mit Einfühlungsvermögen und Zuwendung die gesamte Fachkompetenz zum Wohle Ihrer Lebensqualität einbringen.

Fachkompetenz ist eine der Stärken unseres Unternehmens. Seit unserer Gründung in den fünfziger Jahren, ist es unser Anspruch, unseren Gästen ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuversicht im Umgang mit der eigenen Krankheit zu geben. Dafür haben wir die Experten vor Ort, die Ihnen zur Seite stehen, und wir möchten Sie ermutigen, mit uns gemeinsam aus Ihrer Krankheit eine Chance zu machen.

Als eines der führenden Familienunternehmen auf dem Rehabilitationssektor bieten wir Ihnen außerdem mehr als medizinische und therapeutische Betreuung:  Eine Wohlfühlatmosphäre von der Anreise bis zur Verabschiedung prägt unsere Unternehmenskultur.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns zu begrüßen!

Herzlichst Ihre Familie Hartenstein

Unterschrift von Gisela Hartenstein
Gisela Hartenstein
Unterschrift von Silke Hartenstein
Silke Hartenstein
Unterschrift von Jens Hartenstein
Jens Hartenstein

Mitarbeiter

Sie werden durch ein Team kompetenter Mitarbeiter unterstützt

Gruppenfoto aller Mitarbeiter vor dem Klinikeingang Wildetal
Gruppenbild aller Ärzte im Foyer Klinik Wildetal
Sven Breiksch, Tanja Engemann Frank Rathe

Umgebung

Eldorado für Naturliebhaber


Die „Erlebnisregion Edersee“ gilt als eine der schönsten und abwechslungsreichsten Mittelgebirgslandschaften Deutschlands. Sie ist eine naturnahe Urlaubs- und Erlebnisregion wie aus dem Bilderbuch mit Nationalpark, Naturpark, hübschen Städtchen und Dörfern, glitzernden Seen und ausgedehnten Wäldern. Die gelungene Kombination aus großflächigem Naturpark mit vielfältigen Wander- und Freizeiteinrichtungen und einem darin eingeschlossenen Nationalpark Kellerwald-Edersee ist außergewöhnlich.

„Reich der urigen Buchen“ beherbergt einen der letzten großen und naturnahen Rotbuchenwälder Mitteleuropas. 2011 ist dieses Gebiet als
UNESCO-Weltnaturerbe ausgezeichnet worden.

„Natur Natur sein lassen“ ist das Motto.
www.erlebnisregion-edersee.de

Teich im Kurpark Bad Wildungen
Schloss Friedrichstein
Kurorchester Bad Wildungen
Kurpark Bad Wildungen

Entspannung und Unterhaltung


Kurpark und Wandelhalle Reinhardshausen – Nur anderthalb Kilometer trennen die Wandelhalle Bad Wildungen und die Wandelhalle Reinhardshausen. Durch ein grünes Band sind die Orte miteinander verbunden, denn der Kurpark Reinhardshausen geht in den Kurpark der Stadt Bad Wildungen über. Gemeinsam bilden sie den größten Kurpark Europas – mit einer Fläche von 50 Hektar.

Schloss Friedrichstein – Mit dem Familienbesuch auf Zeitreise


Auf 303 Metern Höhe und mit leuchtend gelber Fassade, ist Schloss Friedrichstein das weithin sichtbare Wahrzeichen von Bad Wildungen – und ein perfektes Ziel für Ihren Sonntagsausflug mit der Familie. Im Jahr 1200 als gotische Burg erreichtet und in der Mitte des 17. Jahrhundert zum prachtvollen Barockschloss umgebaut, gilt Schloss Friedrichsteinn heute als eines der schönsten Schlösser Deutschlands.

Genuss für die Ohren


Als einer der letzten Kurorte verfügt Bad Wildugnen über ein eigenes Kurorchester – und gönnt seinen Gästen mehrfach in der Woche ein lohnenswertes Musikerlebnis. Im Kursaal der Wandelhalle Reinhardshausen spielt das Orchester jeden Nachmittag (außer montags). Hinzu kommen Vormittagskonzerte am Wochenende. Dank der guten Erreichbarkeit nutzen viele unserer Gäste auch das Konzertangebot im Quellencafé der Bad Wildunger Wandelhalle. Hier können Sie sich nach Walzer, Slow Fox und Cha-cha-cha mit einem Stück Kuchen stärken.

Gäste im Mittelpunkt


Sie möchten vor Beginn Ihrer Kur bereits wissen, welche Veranstaltungen in Reinhardshausen und Bad Wildungen geboten werden? Kein Problem: Im Online-Veranstaltungskalender können Sie jederzeit nach Veranstaltungen, Märkten oder Festen stöbern. Gerade unsere Stammgäste, die sich bereits in der Region auskennen, nutzen diese Angebot sehr gerne. Denn: Sowohl Reinhardshausen als auch Bad Wildungen sind optimal auf die Bedürfnisse von Kurgästen ausgerichtet – zudem sind beide Orte barrierefrei.
www.bad-wildungen.de

Warum wir?

Erleben Sie den Hartenstein-Unterschied

Der Hartenstein-Unterschied – N° 1


Wir bieten die Sicherheit von über 30 erfahrenen Fachärzten an einem Ort.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 2


Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen unseren Erfolg.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 3


Nachweislich erreichen wir überdurchschnittlich hohe Behandlungserfolge!

Der Hartenstein-Unterschied – N° 4


Gruppentherapien stellen die Basis dar, die individuelle Einzeltherapie macht den Hartenstein-Unterschied.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 5


Wir sind ein Familienunternehmen mit viel Herz für den einzelnen Gast.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 6


Wir haben über sechzigjährige Erfahrung – bei mehr als 10.000 Patienten pro Jahr.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 7


Durch unser eigenes Zentrallabor haben wir in kürzester Zeit Untersuchungsergebnisse für Sie.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 8


Mit unserem hauseigenen Fahrdienst reisen Sie sorglos an.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 9


Unsere Lage verzaubert mit traumhafter Natur zentral in der Grimm-Heimat Nordhessen.

Der Hartenstein-Unterschied – N° 10


Ein Sonderwunsch? Wir sind für alles ansprechbar!

Qualitätsangaben

Bei uns ist Qualitätsoptimierung ein stetiger Prozess


Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems im Klinikverbund wurde zu Beginn des Jahres 2006 initiiert.
Unser Bestreben ist, die Qualität Ihrer Behandlung zu gewährleisten und kontinuierlich an der Verbesserung unserer Leistungen zu arbeiten. Hierfür haben wir messbare Kennzahlen festgelegt, die regelmäßig ausgewertet und analysiert werden.

Weiterhin verpflichten wir uns, nach anerkannten Qualitätsstandards zu arbeiten und diese durch eine unabhängige Stelle überprüfen und zertifizieren zu lassen.

Die Klinik Qullental erhielt 2007 das Erstzertifikat nach DIN EN ISO 9001: 2008 plus sowie nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED). Die Kliniken Wildetal und Birkental erhielten das Zertifikat in den Jahren 2008 und 2009.

Kontakt


Kliniken Hartenstein
Hauptverwaltung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

leitung@kliniken-hartenstein.de
Klinik Wildetal
Fachklinik für uroonkologische, urologische und orthopädische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

verwaltung@klinik-wildetal.de
Klinik Quellental
Fachklinik für uroonkologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Dr.-Herbert-Kienle-Str. 6
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 750
Fax: 0 56 21 – 75 11 01

verwaltung@klinik-quellental.de
Klinik Birkental
Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik

Zur Herche 2
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 760
Fax: 0 56 21 – 76 10 09

verwaltung@klinik-birkental.de
UKR - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Anfahrt und Parken


Klinik Übersichtskarte


Bitte klicken Sie auf eine Klinik, um den Lageplan zu sehen.

Lageplan der Klinik Quellental und WildetalLageplan der Klinik Birkental
Zurück