zurück zur Übersicht
21.09.2018

Eine Woche Gesundheit pur: Ehepaar aus Waldeck hat Hauptpreis beim Hessentag 2018 gewonnen


Für ihren erholsamen Gesundheitsurlaub mussten Erna-Maria und Karl-Heinz Schäfer aus Waldeck-Netze nicht weit reisen: In der Klinik Wildetal in Reinhardshausen ließen sie sich eine Woche lang so richtig verwöhnen und beschäftigten sich aktiv mit dem Thema Gesundheitsförderung. Das Ehepaar hatte beim Hessentag 2018 in Korbach am Stand der Kliniken Hartenstein den Hauptpreis gewonnen: Eine Gesundheitswoche mit sieben Übernachtungen, Vollverpflegung und zahlreichen medizinischen und therapeutischen Anwendungen. „Unseren Aufenthalt in den Kliniken Hartenstein haben wir in vollen Zügen genossen“, berichtet Karl-Heinz Schäfer. „Die hervorragenden Massagen, das klinikeigene Schwimmbad und das interessante und vielfältige Freizeitprogramm werden meiner Frau und mir noch lange in guter Erinnerung bleiben!“

Mit unserem Informationsstand beim Hessentag sowie mit Angeboten wie der Gesundheitswoche möchten wir Menschen dazu einladen, sich aktiv und ganz individuell mit der eigenen Gesundheitsförderung auseinander zu setzen.

Wir freuen uns, dass es Frau und Herrn Schäfer so gut in unserem Haus gefallen hat!“ „Wir haben viel über gesunde und bewusste Ernährung dazugelernt“, berichtet Erna-Maria Schäfer. „Die Arztgespräche bei der Aufnahme und Abreise waren sehr aufschlussreich und wir konnten aus einem breiten Anwendungsangebot auswählen. Es tat gut, einmal die Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen – jetzt können wir gut erholt und mit neuer Kraft zurück in den Alltag gehen.“ Darüber hinaus wusste die 68-jährige Rentnerin auch die zentrale Lage der Kliniken Hartenstein im Ortskern von Reinhardshausen sehr zu schätzen. „Mein Mann und ich haben uns vor 47 Jahren im Reinhardshausener Lokal ‚Kajüte‘ kennengelernt“, verrät sie. „Auch deshalb war der Aufenthalt für uns ein ganz besonderes Ereignis!“

Außerdem wurde das Familienunternehmen Hartenstein als hoch attraktiver Arbeitgeber in der Region vorgestellt. „Beim Gewinnspiel galt es, zahlreiche Fragen rund um die Kliniken Hartenstein zu beantworten“, erinnert sich der glückliche Gewinner Karl-Heinz Schäfer. „Unsere beiden Enkel, die 11 und 14 Jahre alt sind, haben fleißig mitgeholfen, sodass wir alle Fragen richtig beantworten konnten und unseren Zettel in die Lostrommel geworfen haben.“ Als einige Wochen später per Losverfahren das Ehepaar Schäfer als Gewinner ermittelt wurde, war die Freude groß. Karl-Heinz Schäfer ist sich sicher: „Die Gesundheitswoche hat meiner Frau und mir so gutgetan, dass wir uns entschlossen haben, in Zukunft erneut als Gast in die Kliniken Hartenstein zu kommen.“ Und seine Frau fügt hinzu: „Das Schöne ist die ideale Erreichbarkeit: Wir sind weit genug weg vom Alltag – aber nah genug, um einmal kurz heimzufahren und zu Hause die Blumen zu gießen!“

Kontakt


Kliniken Hartenstein
Hauptverwaltung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

leitung@kliniken-hartenstein.de
Klinik Wildetal
Fachklinik für uroonkologische, urologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Günter-Hartenstein-Str. 8
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 880
Fax: 0 56 21 – 88 10 27

verwaltung@klinik-wildetal.de
Klinik Quellental
Fachklinik für uroonkologische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung

Dr.-Herbert-Kienle-Str. 6
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 750
Fax: 0 56 21 – 75 11 01

verwaltung@klinik-quellental.de
Klinik Birkental
Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik

Zur Herche 2
34537 Bad Wildungen

Tel: 0 56 21 – 760
Fax: 0 56 21 – 76 10 09

verwaltung@klinik-birkental.de
UKR - Urologisches Kompetenzzentrum für die Rehabilitation

Anfahrt und Parken


Klinik Übersichtskarte


Bitte klicken Sie auf eine Klinik, um den Lageplan zu sehen.

Lageplan der Klinik Quellental und WildetalLageplan der Klinik Birkental
Zurück